Twitter_meyola © 2013 meyola. All rights reserved.

Ein Blog-Twitterstöckchen

Wie ich Twitter nutze

Ich bekam ein #BTStöckchen von meiner lieben @CarolinN zu geworfen. Hier nun meine Antworten:

Wer bist Du auf Twitter? Seit wann bist Du auf Twitter? Nutzt Du Twitter vorwiegend privat oder beruflich?

Ich bin @meyola und habe dies Jahr meinen vierten Twittergeburtstag gefeiert. Ich nutze Twitter halb beruflich, halb privat. Ich finde es schön mit Leuten in Kontakt zu sein und das kann viele unterschiedliche Bereiche betreffen. Dadurch, dass viele Leute auf Twitter inzwischen zu meinen Freunden zählen, genieße ich das Gefühl mit Menschen zu kommunizieren, die ich mag. Natürlich ist es für mich auch ein super Tool meine beruflichen Belange zu publizieren.
Ich habe mir über Twitter ein großes Netzwerk aufgebaut und es wächst immer weiter. Für mich als Freiberuflerin ist eine großartige Möglichkeit meine Expertise zu zeigen und mich als authentische Marke zu etablieren.

Zu welchen Themen veröffentlichst Du Deine Tweets?

Früher habe ich mehr informative Tweets und Tweets mit Inspiration gepostet oder retweeted. Inzwischen tue ich es nur noch bei Dingen, die meine volle Begeisterung haben oder etwas mit meinen Projekten zu tun haben, wie Digital Media Women, Social Media Week Hamburg oder Lunch Beat Hamburg. Ich twittere viel von Veranstaltungen und einfach aus meinem Leben: Wo ich grad bin – Was ich grad mach – mit wem ich unterwegs bin – Fotos von Dingen.
Seit Anfang des Jahres sind auch immer mehr eigene Blogposts dazu gekommen, da ich zur Motivation bei Iron Blogger Hamburg mitmache.

Wie viel Zeit pro Woche nimmst Du Dir für Twitter?

Keine Ahnung. Ich mach das so nebenbei. Früher habe ich mir mehr Zeit dafür genommen. Heute mache ich das unterwegs oder wenn meine Aufmerksamkeit grad sinkt – wobei aufstehen vom Arbeitsplatz eine effektivere Lösung ist um wieder produktiver zu werden.
Ich sehe bei Timehop, dass ich letztes Jahr echt locker 9 Tweets am Tag gepostet habe. Heute sind es nur noch so 5-7.

Auf welchen Social Media-Kanälen bist Du aktiv?

Ich nutze überwiegend Twitter, Facebook, Foursquare und instagram. Danach kommen Google+, Pinterest, Xing, Eye-Em, Vine, Qwiki, – ach und wo ich mich noch so überall angemeldet hab – da verliert man schon mal den Überblick!

Welche Position nimmt Twitter für Deine Kommunikation in all Deinen Social Media-Kanälen ein?

Ich nutze für meine Kommunikation am Stärksten Twitter und Facebook. Dies sind die Timelines, die ich am häufigsten checke. Wobei ich es auch viel für den Austausch nutze. Ich kommuniziere zum Beispiel mit den Digital Media Women in Gruppen und auch im Social Media Week Team auf Facebook. Die geheimen Gruppen eignen sich gut dafür, zumal alle ein Profil auf der Plattform haben (kein unwichtiges Kriterium).

Twitter nutze ich einfach gern, da es dort nicht den Gedanken gibt “oh vielleicht poste ich zu viel”. Ich darf alles und die Zeiten, in denen ich stundenlang vor einem Tweet saß, bevor ich mich traute ihn abzuschicken sind vorbei. Bei Facebook hingegen poste ich nur ab und zu was nur “wichtige” Dinge. Da ich dort immer das Gefühl habe, die Offliner zu nerven ;-)

Organisierst Du Tweet-ups bzw. nimmst Du daran teil?

Ich bin regelmäßig bei Twocktails oder Twittagessen. Zählt das? Oder gern auch auf einer Twittnite – würden sie nur häufiger stattfinden…

Wofür verwendest Du Twitter vorwiegend?

Ich nutze es ähnlich wie RSS. Es ist für mich Informationsquelle. Wenn etwas in der Welt passiert, erfahre ich es dort als Erstes. Ich hole mir Inspiration. Ich verknüpfe mich mit Menschen und treffe mich mit ihnen. Ich möchte anderen zeigen, dass man authentisch sein kann und kompetent.

Welche Gesamtnote von 1 – 6 würdest Du Twitter geben und wieso?

Eine 2! Ich liebe das Tool, finde es jedoch nervig, wie es nicht kooperiert (z.B. für die API die Regeln verändert) und uns einkesselt. Früher war halt alles besser.
Und ich hoffe, es bleibt mir noch lang erhalten. Ich liebe es meine Tweets von den letzten Jahren via Timehop nachlesen zu können – das ist besser als Tagebuch!

Welche Tools nutzt Du mit welcher Hardware für Deine Aktivitäten auf Twitter?

Ich nutze die Twitter App, sowohl auf dem Desktop, wie auch dem Handy. Früher habe ich Tweetdeck genutzt. Mir war die Verwaltung der unterschiedlichen Accounts zu durcheinander. Ich verwalte mind. 4 gleichzeitig und möchte nicht, dass ausversehen etwas im falschen Account landet. Zudem bekomme ich Favs direkt angezeigt.
Was an der App nervt, ist die selektive Suche. Folgt man einem Hashtag, werden häufig nicht alle Tweets dazu angezeigt.
Schön, dass ich grad feststelle, dass Tweetdeck überarbeitet wurde, vielleicht sollte ich es mir noch mal ansehen…

Die Nächsten, bitte!
Das #BTStöckchen gebe ich hiermit weiter an @neverevertown @jormason und @jancrode.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>