eingeladen bei “Sag die Wahrheit”

Lunch Beat oder wie Michael Antwerpes sagt: “Rostbraten Walzer”

Christine Enterlein fragte mich: “Wer ist dein PR Berater? Kann ich den mal kennenlernen?” Nein, so war es nicht. Die von diesem Fernsehen haben sich einfach bei mir gemeldet und mich in die Sendung eingeladen. Sie hatten mich wegen der Organisation des Lunch Beats angesprochen.
Der Haken an der Sache: Ich sollte auch flunkern.
Ich flunkern? Das kann ich gar nicht!
Okey,  bei dem angesetzten Casting stellte ich fest, dass es mir sogar Freude bereitet in einer Art schauspielerischen Flunkerei den Bären aufzubinden. – Keine Sorge, dies ist nicht anwendbar auf den Alltag.

So flog ich nach Baden Baden um die Sekretärin des Jahres zu mimen. Wir wurden vorbereitet, probten, wurden schick gemacht und dann raus auf die Bühne geschickt.

meyola geschmickt

Ich bekam von der Sendung selbst nicht viel mit und ich war super aufgeregt!
Ziemlich verblüfft war ich von der 3.Runde. Hier war die Aufgabe vom Lunch Beat zu erzählen, sodass Tobias Mann mir nicht glaubt.
Hätt nicht gedacht, dass ich dies hinbekommen würde.  Aber es hat geklappt – ca so:

Tobias Mann glaubt mir nicht, dass ich zum Lunch tanze.

Ich habe in dem Zuge der Sendung zwei tolle Sandras kennengelernt und hatte superviel Spaß. Natürlich weiß man vorher nie, was dabei rauskommt und die Aufregung ist groß. Ich würde es immer wieder tun.

∆ meyola 

4 Comments

  1. MiuSuCo

    hihi… nicht auf den Mund gefallen ;-)… sehr schön, der dritte Teil…
    und PR-berater: den brauchst Du nicht….

  2. Gibts eigentlich n Direktlink zur Mediathek? Oder ist das schon wieder depubliziert? Ich wollt es noch gucken!

    • meyola

      Aber das komplette Video ist doch im featured Content. Aus der Mediathek wird es bald wieder verschwunden sein.

  3. So cool. Und ich stimme dem Urteil zu, so selbstsicher kommst du rüber…Chefin biste.
    Deine eigene! :)

One Trackback

  1. By 7 Tage, 7 Links voller Videos und Produktdesign! | talinee bloggt 8 Feb ’13 at 08:11

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Required fields are marked:*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>